Startseite
Startseite > Erfahrungen mit SpinEmpire

SpinEmpire Erfahrungen

Glücksspiele erleben seit Jahren eine Art Renaissance. Vor langer Zeit waren sie bereits in aller Munde, jedoch waren die Casinos damals nur bestimmten Bevölkerungsschichten vorbehalten. Zwar hat mittlerweile jeder Zugang zu einer normalen Spielbank, doch es sind die Online Casinos, die derzeit für viel Furore sorgen und die Kunden anziehen. Ein solches Online Casino ist SpinEmpire, das seinen Kunden nicht nur eine Menge Spiele bietet, sondern auch Sicherheit. Betrug und Abzocke gibt es hier nicht, da es mit gültigen Glücksspiellizenzen aus Malta und Curacao ausgestattet ist. Unser Test beschäftigt sich aber auch noch mit anderen Dingen rund um dieses Casino.

2.0 / 5.0 2.0 Sterne
  • Spielauswahl: viele verschiedene Casinospiele
  • Software: NetEnt, Quickfire, Microgaming
  • Bonusangebot: Drei Einzahlungsboni + Free Spins

Unsere Erfahrungen im Überblick

Die Erfahrungen mit SpinEmpire sind in einigen Punkten sehr gut, so dass sich der Anbieter sicherlich nicht hinter der Konkurrenz verstecken muss. Auf der anderen Seite gibt es aber auch einige Punkte, die nicht wirklich zufriedenstellend sind. Absolut auf dem richtigen Kurs liegt der Anbieter hier mit dem Angebot an Spielen. Es gibt nicht nur eine sehr große Auswahl an Online Slots, sondern auch eine nicht minder beeindruckende Auswahl an Karten- und Tischspielen. Der Spieler kann hier zudem sehr sicher spielen, da das Casino über gültige Glücksspiellizenzen aus Malta und Curacao verfügt, an denen es nichts zu rütteln gibt und die für Seriosität sorgt. Ebenfalls positiv ist der Bonus, der nicht nur aus zusätzlichem Geld zum Spielen, sondern auch aus Free Spins für einige angesagte Slots besteht. Eher weniger überzeugen kann der Anbieter dagegen bei der Benutzerfreundlichkeit der Seite, den Zahlungsmethoden sowie dem Support.

Unternehmen EveryMatrix Ltd
Adresse Suite 10. Stock 4, Portomaso Business Tower, Vjal Portomaso, St. Julians, STJ 4011, Malta
Registrierungsnummer C 44411
Regulierung/Lizenz MGA, Curacao
Telefon
eMail
Live Chat ja

SpinEmpire im Check: Betrug oder seriös?

An der Seriosität von SpinEmpire gibt es keinen Zweifel. Der Anbieter verfügt über eine gültige Glücksspiellizenz aus Malta und ist daher über jeden Zweifel erhaben. Die Frage nach der Seriosität muss den Kunden allerdings nicht abschrecken, denn sie ist im Glücksspielbereich Gang und Gäbe. Wer möchte schon bei einem unseriösen Anbieter spielen? Hier im SpinEmpire ist dies allerdings kein Problem, denn die Lizenzen sind in diesem Punkt ein sanftes Ruhekissen. Darüber hinaus gibt es aber auch andere Indizien, die dafürsprechen, dass es sich hier um einen absolut sauberen Anbieter handelt. Zum Beispiel kann ein Blick auf die Logos der angebotenen Zahlungsanbieter helfen. Da man hier durchaus den einen oder anderen Anbieter mit sehr hohem Bekanntheitsgrad findet, kann man davon ausgehen, dass diese Anbieter auch ihre Hausaufgaben machen werden, ehe sie ihre Dienste anbieten. Denn der Imageschaden wäre groß, wenn sie bei einem unseriösen Casino zu finden wären. Das Gleiche gilt übrigens auch für die Hersteller der zahlreichen Spiele. Hier finden sich ebenfalls jede Menge namhafte Firmen, die nicht mit einem unseriösen Casino in Verbindung gebracht werden möchten. Allgemein müssen sich die Kunden ohnehin nur wenige Gedanken darüber machen, ob ein Casino seriös ist oder nicht. Denn die wirklich „schwarzen Schafe“ der Branche findet man hier nicht mehr. Unseriöse Geschäftspraktiken würden sich herumsprechen, so dass die Überlebensdauer des Casinos nur begrenzt wäre.

Angebot

Das Angebot ist eines der großen Aushängeschilder eines jeden Online Casinos. Denn auch, wenn Dinge wie Lizenzen und Co. eine sehr wichtige Rolle spielen, schauen die meisten Kunden zunächst einmal auf das, was der Anbieter in Sachen Spiele zu bieten hat. Das SpinEmpire kann hier mit vielen Spielen aus einer Reihe von Kategorien glänzen. Sogar ein Live Casino ist dabei – zumindest theoretisch.

Die Webseite von SpinEmpire
Vorschaubild Lobby SpinEmpireVorschaubild Support SpinEmpire

Spielautomaten

Sie sind ein fester Bestandteil eines jeden Online Casinos der heutigen Zeit: Spielautomaten. Denn diese Spielautomaten können nicht nur für eine Menge Spaß sorgen, sondern sind obendrein auch noch mit tollen Grafiken und Animationen bestückt. Ach ja, Geld kann man hier natürlich mit ein wenig Glück auch gewinnen. Es sind Spiele von einigen bekannten Herstellern dabei. Einer dieser Hersteller ist NetEnt. NetEnt schickt zum Beispiel Slots wie Guns ´n Roses oder Motörhead ins Rennen. Microgaming oder Quickfire gehören ebenfalls zu den Anbietern, die hier ihre Spiele im Portfolio haben. Wer den zusätzlichen Nervenkitzel sucht und zusätzlich zu den Walzengewinnen noch mehr gewinnen will, kann sich an die Jackpots halten. Hiervon sind ebenfalls einige vertreten, zum Beispiel das bekannte Mega Moolah. Hall of Gods oder Fruit Fiesta sind weitere Jackpot Slots. Bis auf diese Jackpot Slots kann der Spieler die Automaten in einem Modus testen, in dem nur mit Spielgeld gesetzt wird. So haben auch Interessenten ohne Konto die Chance, die Spiele vorab auf Herz und Nieren zu überprüfen.

Karten- und Tischspiele

Ohne sie funktioniert nahezu kein Online Casino: Karten- und Tischspiele. Das ist auch kein Wunder, denn Karten- und Tischspiele haben eine sehr lange Tradition. Nicht zuletzt waren und sind Black Jack, Poker und Co. bereits der Mittelpunkt einiger bekannter Kinoproduktionen. Diese Spiele sind hier selbstverständlich vertreten. Es gibt hier etwa mehrere Varianten Black Jack, Poker oder Roulette. Der Kunde findet hier sogar das Double Exposure Black Jack, welches in einem herkömmlichen Casino schwer bis gar nicht zu finden ist. Video Poker ist ebenfalls vertreten und gehört inzwischen zu den Konstanten der Casinobranche. Doch damit nicht genug: Wer bei einer gemütlichen Partie Baccarat entspannen will, ist hier ebenfalls an der richtigen Adresse. Wie auch bei den Slots fällt hier positiv auf, dass der Kunde die Spiele in einem Gratismodus testen kann.

Rubbelkarten, Keno und Co.

Zwar handelt es sich hierbei nicht um klassische Casinospiele, jedoch sind auch diese immer häufiger in den Online Casinos dieser Welt anzutreffen. Rubbelkarten versprechen zum Beispiel nicht nur Spielspaß, sondern mit ein wenig Glück auch dicke Gewinne. Ähnlich verhält es sich mit Keno, einer sehr beliebten Lotterie, die ihre Ursprünge im alten China hat. Arcade-Spiele und diverse Bingovarianten gibt es bei SpinEmpire ebenfalls.

Live Casino

Wenn man sich die Leiste mit den verfügbaren Spielkategorien anschaut, taucht dort auch ein Live Casino auf. Allerdings erlebt der Kunde eine böse Überraschung, wenn er auf den entsprechenden Link klickt. Denn die Seite spuckt eine Fehlermeldung aus. Die Seite mit den Live-Spielen ist nicht verfügbar, so dass keine abschließende Aussage darüber getroffen werden kann, welche Spiele in welchem Umfang und in welchen Varianten vertreten sind. Schade, denn ein Live Casino ist nicht selten das Salz in der Suppe. Es vereint die einzigartige Atmosphäre einer Spielbank mit der Flexibilität, wie sie nur ein Online Casino bieten kann. Es handelt sich hier nicht um computergesteuerte Spiele, sondern um Tisch- und Kartenspiele mit echten Dealern und Croupiers. Diese sorgen für ein ganz besonderes Flair.

Bonus für Neukunden

Der Bonus gehört zur Casinowelt inzwischen genauso dazu wie Online Slots oder Tischspiele. Er wird in der Regel an neue Kunden vergeben, die gerade erst ein Konto bei einem Anbieter eingerichtet haben. Es handelt sich also um eine Mischung aus Dankeschön, Anreiz zum Spielen sowie um eine Chance zum Kennenlernen des Angebots. Ein Bonus kann nur aus einer reinen Aufwertung des Einzahlungsbetrags bestehen oder aber auch aus einer weiteren Zutat: Free Spins.

Beim SpinEmpire setzt man auf einen Geldbonus in Verbindung mit Free Spins. Diese sind allerdings an die Einzahlungen gekoppelt. Insgesamt werden drei Einzahlungen prämiert und mit einem Bonus versehen. Bei der ersten Einzahlung beträgt der Bonus 125 Prozent bis zu einer maximalen Bonussumme von 500 Euro. Dazu gibt es 100 Free Spins für Warlords. Die zweite Einzahlung wird um 100 Prozent aufgestockt. Das finanzielle Volumen liegt bei 300 Euro. 50 Free Spins für Motörhead gibt es oben drauf. Und zu guter Letzt kann auch die dritte Einzahlung noch ein Plus bringen. Der Bonus beträgt hier ebenfalls 100 Prozent, allerdings ist der maximale Betrag hier auf 200 Euro begrenzt. Freispiele gibt es ebenfalls. 50 Free Spins für Fairytale Legends sind an die dritte Einzahlung gekoppelt.

Einzahlungsbonus: Drei Einzahlungsboni, Gesamtvolumen 1000 EUR
Bonusbedingungen:
Gültigkeit: 5 Tage
Weitere Boni: Free Spins

Ein Bonus ist immer an bestimmte Umsatzbedingungen gekoppelt. Das heißt, dass er nicht einfach hergehen, den Bonus beanspruchen und sich das Geld auszahlen lassen kann. Er muss erst eben jene Umsatzbedingungen erfüllen, wenn er sich den Bonus auszahlen lassen möchte. Leider wird im Rahmen der Bonus-AGB nicht klar, wie oft der Spieler den Bonus einsetzen muss, bis er ihn als freigespielt betrachten kann. Es wird lediglich darauf verwiesen, dass der Spieler in seinem persönlichen Kontobereich diese Informationen einsehen kann. Unglücklich, denn der Kunde möchte natürlich im Vorfeld wissen, was ihn erwartet. Zumindest erfährt man in den Bonus-AGB, dass eine Mindesteinzahlung in Höhe von 20 Euro nötig ist, um den Bonus in Anspruch nehmen zu können. Darüber hinaus dürfen die Gewinne aus einem Bonus den Betrag von 1000 Euro nicht überschreiten. Das ganze Geld, was darüber liegt, wird gelöscht. Zudem sollte sich der Spieler darüber im Klaren sein, dass nicht alle Spiele im Rahmen der Umsatzbedingungen in gleichem Maße berücksichtigt werden. Während zum Beispiel Slots (außer Classic Slots) mit vollen 100 Prozent gegengerechnet werden, entfällt auf Karten- und Tischspiele nur ein einziges Prozent.

In Bezug auf die Free Spins gibt es allerdings einen kleinen Hinweis, wie oft ein Betrag umgesetzt werden muss. Der Welcome-Free-Spins-Bonus muss 35 Mal umgesetzt werden. Zudem darf die Gewinnsumme eine Höhe von 200 Euro nicht überschreiten. Der Kunde hat übrigens nach der Inanspruchnahme eines Bonus fünf Tage Zeit, um die Bedingungen zu erfüllen. Gelingt ihm dies nicht, verfallen der Bonus und die damit erzielten Gewinne.

Einzahlung und Auszahlung

Die Ein- und Auszahlungen sind ein sehr wichtiger Punkt, wenn es darum geht, die Vor- und Nachteile eines Casinos aufzuzeigen. Denn je mehr Varianten ein Casino zu bieten hat, desto mehr Kunden wird es für sich gewinnen können. Eine gewisse Vielfalt hat sich hier bewährt.

Die verfügbaren Bezahlmöglichkeiten bei SpinEmpire
Die Zahlungsoptionen bei SpinEmpire
Zahlungsmöglichkeiten: Skrill, Neteller, Visa, Mastercard
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Gebühren:
Kontoführung möglich in: Euro
Auszahlungsoptionen: Überweisung

Leider geht SpinEmpire mit diesem Thema ziemlich stiefmütterlich um, denn der Kunde erfährt nicht genau, welche Zahlungsmethoden hier akzeptiert werden. Er kann es lediglich anhand einiger Logos erahnen, die sich im unteren Bereich der Anbieterseite befinden. Hier findet der Kunde die Logos von Visa oder Mastercard. Die Kreditkarten sind im Netz noch immer eines der beliebtesten Zahlungsmittel und werden in so ziemlich jedem Casino akzeptiert. Ebenfalls beliebt sind digitale Geldbörsen. Vor allem Skrill und Neteller haben sich hier zuletzt einen Namen gemacht und dürfen sich ebenfalls über eine große Akzeptanz freuen. Die Logos dieser Anbieter tauchen hier auch auf. Damit der Kunde die digitalen Geldbörsen allerdings nutzen kann, muss er dort über ein separates Kundenkonto verfügen. Die anderen Logos von potenziellen Zahlungsanbietern sind für deutsche Kunden nicht interessant. Hier verschenkt der Anbieter übrigens Potenzial, denn gerade Interessenten, die möglicherweise noch unschlüssig sind, freuen sich in der Regel über eine detaillierte Auflistung der Ein- und Auszahlungsmethoden.

Sicherheit und Regulierung

In puncto Sicherheit und Regulierung müssen sich die Macher von SpinEmpire nichts vorwerfen lassen. Denn der Anbieter geht mit einer ordentlichen Lizenz der MGA, der Malta Gaming Authority, sowie mit einer Lizenz aus Curacao ins Rennen. Die MGA gehört zu den größeren Glücksspielbehörden, die bereits eine ganze Reihe von Online Casinos, Lottoanbieter oder Buchmacher aus dem Sportwettenbereich lizenziert hat. Somit sind Betrug und Abzocke hier kein Thema. Kein Wunder also, dass eine solche Behörde ihre Lizenzen nicht einfach so vergibt, sondern genau auf einige wichtige Punkte achtet.

Zu diesen Punkten gehört etwa die Sicherheit der Kundendaten. Sowohl bei der Registrierung als auch beim Einloggen oder bei der Eingabe von Bankdaten werden sensible Informationen an den Server übertragen. Diese Infos gilt es zu schützen. Dafür werden moderne Verschlüsselungen genutzt, die es Dritten unmöglich machen sollen, diese Daten unterwegs abzugreifen. Sollte ein Anbieter hier schludern, gibt es sicherlich keine Lizenz. Das Gleiche gilt für das Fairplay. Wenn der Anbieter nicht sicherstellt, dass der Kunde abseits des Hausvorteils keine weiteren Nachteile hat, wird es ebenfalls keine Lizenz geben. Denn der Spieler muss schon die realistische Chance besitzen, gute Gewinne zu erzielen. Damit dies gewährleistet werden kann, kommen Zufallsgeneratoren in Form von Software zum Einsatz. Auf diese Software haben Behörden wie die MGA natürlich ebenfalls ein besonderes Auge – auch nach erfolgreicher Lizenzierung. Auf diese Weise soll eine gleichbleibend gute Qualität gesichert werden.

Support und Kundendienst

Der Support kann hier leider nicht mit den großen Casinos der Branche mithalten. Das liegt vor allem daran, dass es nur eine einzige Kontaktmöglichkeit gibt – den Live Chat. Andere Optionen wie eine Telefonnummer oder ein Kontaktformular scheint es hier nicht zu geben. Darüber hinaus lässt sich auf der Seite auch kein FAQ-Bereich finden, der dem Kunden weiterhelfen könnte. Denn schließlich wollen einige Kunden vielleicht selbst auf Fehlersuche gehen, ehe sie den Support einschalten. Somit präsentiert sich der Service insgesamt nur sehr dünn, so dass es nicht für die „oberen Tabellenregionen“ reicht.

Benutzerfreundlichkeit der Webseite

Ein großes Manko ist bisweilen das Handling der Seite. Zwar ist es normal, dass Casinoseiten mitunter ein wenig bunter und mit einigen Bannern daherkommen – allerdings gibt es hier auf der Seite ein Banner, das vor allem Interessenten, die sich umschauen wollen, nerven dürfte. Das Banner weist auf einen Bonus hin – so weit, so gut. Allerdings kann man das Banner nicht wegklicken. Wenn man auf das X im rechten oberen Bereich klickt, wird man dennoch auf eine Bonusseite weitergeleitet. Das ist ein No-Go, vor allem für Leute, die sich nur über diverse Angebote informieren wollen. Man ist gezwungen, die Seite neu zu laden oder mit der Back-Taste des Browsers wieder die vorherige Seite aufzurufen. Darüber hinaus ist die Übersetzung ins Deutsche oft sehr wackelig. Der Bonusbereich wirkt wie ein Buchstabensalat ohne Sinn. Hier sind dringend Verbesserungen nötig! Zu gefallen wissen jedoch die Gratisversionen der Spiele.

Mobile App

Eine mobile App gibt es von diesem Anbieter nicht. Auch eine mobile Seite im klassischen Sinne ist nicht vorhanden. Dafür gibt es aber dennoch die Möglichkeit, einige der Spieler über den Browser eines Mobilgeräts zu spielen. Leider fehlt auf der Anbieterseite ein entsprechender Hinweis darauf.

Fazit: Online Casino mit Schwächen

Den SpinEmpire Test kann man mit einem lachenden und einem weinenden Auge betrachten. Mit einem lachenden Auge deswegen, weil das Angebot stimmt und der Anbieter ordentlich lizenziert ist. Betrug oder Abzocke muss der Kunde hier nicht fürchten. Das weinende Auge dürfte sich allerdings über die fehlende Auflistung der Zahlungsarten, den mittelmäßigen Support sowie über den Fehler beim Aufrufen des Online Casinos beklagen. Unsere Erfahrungen zeigen, dass der Anbieter dringend nachbessern muss.

Steffen Breitner
SpinEmpire ist ein Online Casino, das mit vielen Slots glänzen kann
2.0 / 5.0 bewertet von Steffen Breitner
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.