Startseite
Startseite > Erfahrungen mit DrakeMoon

DrakeMoon Erfahrungen

Mit zunehmender Begeisterung für eSports wie Counter-Strike, League of Legends oder anderen Spielen haben sich natürlich auch zahlreiche weitere „Geschäftszweige“ entwickelt. Genau wie zunächst die eSport-Wetten ihren Weg zu den Kunden fanden, stehen jetzt die eSport Casinos ganz oben auf dem Plan. Insbesondere die CSGO Casinos sind hierbei echte Durchstarter, die sich schon seit etwas längerer Zeit großer Beliebtheit erfreuen. Speziell in Deutschland bekannt ist zum Beispiel der Anbieter DrakeMoon. Das Casino gehört nach unseren DrakeMoon Erfahrungen zu den fortschrittlichsten der Branche und kann zudem auch mit einem sicheren und seriösen Angebot überzeugen. Einen Betrug oder eine Abzocke müssen die Nutzer hier also in keinem Fall fürchten.

Bewertung 5.0 / 5.0
Angebot 30 Cases sowie Community Cases
Sprachen Deutsch, Englisch, Russisch, uvm.
Bonus $0,45 gratis (Code “betrugstestcom”)
Regulierung
Jetzt spielen!

Unsere Erfahrungen mit DrakeMoon

Schon optisch macht die Webseite des Anbieters einen deutlich aufgeräumteren Eindruck als bei so manchem Konkurrenten. Ein ganz wesentlicher Vorteil ist nach unseren DrakeMoon Erfahrungen zudem die Tatsache, dass die gesamte Homepage in deutscher Sprache zur Verfügung steht. Das ist keinesfalls eine Selbstverständlichkeit und daher natürlich als klarer Pluspunkt anzusehen. Ebenfalls überzeugend ist der Anbieter aber auch beim Thema Seriosität. Dank einer Kooperation mit dem Zahlungsdienst PayPal können sich die Spieler jederzeit darauf verlassen, dass DrakeMoon seriös und ehrenwert über die eingezahlten Gelder verfügt. Weitere Pluspunkte gibt es zudem für die gute Auswahl im Angebot, denn die hält stündlich eine Vielzahl von Kisten, Skins und anderen Highlights bereit.

Unternehmen Matador Interactive Holdings
Adresse
Registrierungsnummer
Regulierung/Lizenz
Telefon
eMail Nachrichtenservice
Live Chat Nein

DrakeMoon im Check: Betrug oder seriös?

Die CSGO Casinos sind eine Branche, die noch in der Kinderschuhen steckt. Tiefgreifende Regulierungen oder Lizenzierungen sind also noch gar nicht vorhanden, wodurch sich die Nutzer auf andere Aspekte verlassen müssen. Immer hilfreich ist in diesem Zusammenhang die Erfahrung der anderen Nutzer. Hier zeigt sich ein klares Bild, denn negative Kritiken oder Beschwerden sind bisher nicht bekannt. Ebenfalls zeigt auch das rege Treiben auf der Webseite, dass die Mehrheit wohl positive Erfahrungen mit dem Anbieter gesammelt hat. Nahezu rund um die Uhr sind hier mehrere hundert bis mehrere tausend Leute auf der Homepage aktiv, so dass dieses „Feedback“ ebenfalls eine klare Sprache spricht. Wichtig ist zudem zu erwähnen, dass die Zahlungen unter anderem mit der elektronischen Geldbörse PayPal durchgeführt werden können. Das verspricht Sicherheit auf höchstem Niveau, zumal im Betrugsfall auch ganz einfach der Käuferschutz des Zahlungsanbieters greifen würde. Also: Nach unseren DrakeMoon Erfahrungen ist hier alles im grünen Bereich.

Das Angebot im Überblick

Anders als die meisten Vertreter der Branche, beschäftigt sich DrakeMoon ausschließlich mit dem Verlosen von Kisten. Einzelne Waffen können demnach nicht gewonnen werden, wobei sich die Kisten für gewöhnlich aber auch deutlich mehr auszahlen. Selbstverständlich ist der Anbieter im Hinblick auf die unterschiedlichen Ausstattungen bestens gewappnet. Wählen können die Spieler so zum Beispiel zwischen preisgünstigen Kisten für 0,30 US-Dollar oder etwas wertigeren Kisten für teilweise mehrere hundert US-Dollar. Angenehm: Alle Preise für die unterschiedlichen Kisten werden transparent angezeigt, wodurch die Auswahl ein ganzes Stück leichter fällt. Ein ganz besonderes Angebot ist zudem die Tatsache, dass regelmäßig Kisten kostenlos geöffnet werden können.

Die Webseite von DrakeMoon
Vorschaubild Lobby DrakeMoonVorschaubild Support DrakeMoon

Ausgestattet sind die Kisten nicht nur mit Skins unterschiedlicher Waffen, sondern oftmals auch mehreren Skins für die gleiche Waffe. So können sich in einer Kiste zum Beispiel die AWP Dragon Lore und die AWP Medusa gleichzeitig befinden. Rund um die Skins gibt es generell eigentlich so gut wie keine Grenze. Mit dabei sind nach unseren Erfahrungen so zum Beispiel zahlreiche Skins für Messer, die M4A4, die AK-47 oder die AWP.

Einzahlungsbonus:
Bonusbedingungen:
Gültigkeit:
Weitere Boni: $0,45 gratis mit Promocode “betrugstestcom”

Einzahlung: Große Vielfalt für schnelle Transaktionen

Da bei DrakeMoon ausschließlich Sachpreise in Form von Skins gewonnen werden können, werden natürlich keine Beträge an die Spieler ausgezahlt. Für die Einzahlungen aber stehen gleich mehrere Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Neben der elektronischen Geldbörse PayPal können die Kunden zum Beispiel auch Skrill, die Paysafecard, Webmoney, die Kreditkarten von Mastercard, Amex und Visa oder G2A Pay für die Transaktionen verwenden. Bei allen Zahlungen wird eine schnelle Abwicklung garantiert, so dass die Einzahlungen nach unserer Erfahrung bereits nach wenigen Augenblicken erfolgreich durchgeführt werden.

Die Zahlungsmethoden bei DrakeMoon
Die Zahlungsoptionen bei DrakeMoon
Zahlungsmöglichkeiten: PayPal, Kreditkarten, Skrill, Paysafecard, Sofortüberweisung, G2A Pay, Amex, Webmoney, Allpay, CashU, Onecard
Mindesteinzahlung:
Gebühren:
Kontoführung möglich in:
Auszahlungsoptionen:

Sicherheit und Regulierung: Kein Grund zur Sorge

Wirklich positiv zu erwähnen ist im DrakeMoon Test, dass der Hintergrundkonzern ganz einfach durch einen Klick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen ersichtlich ist. Hier versteckt sich also kein Betreiber, was natürlich in jedem Fall als Punkt für die Seriosität gewertet werden kann. Zusätzlich dazu spricht aber zum Beispiel auch die Verfügbarkeit von PayPal dafür, dass bei DrakeMoon seriös gearbeitet wird. Der US-Bezahldienst stellt mit seinem Käuferschutz einen sehr guten Rahmen und sorgt so dafür, dass ein Betrug oder eine Abzocke des Anbieters ausgeschlossen werden können. Über allen diesen Aspekten steht aber vor allem das „Provably Fair“, welches auf der Homepage sogar in einer eigenen Kategorie erwähnt wird. Hier können sich die Spieler versichern, dass tatsächlich alles mit rechten Dingen zugeht und auch reelle Chancen auf das jeweilige Skin bestehen. Zusammenfassend gesagt also ein sehr überzeugender Auftritt.

Support und Kundendienst: Ein wenig Geduld ist gefragt

Einen Live-Chat oder eine telefonische Hotline können die Spieler beim Anbieter bislang noch nicht beanspruchen. Alternativ wird aber ein ganz klassisches Nachrichtensystem angeboten, so dass sich jeder Kunde bei Bedarf schriftlich an die Kundenbetreuung wenden kann. Ein wenig Wartezeit sollte dabei aber eingeplant werden, da immer ein paar Stunden bis zur Antwort vergehen. Nach unseren Erfahrungen mit DrakeMoon ist das Unternehmen aber bemüht, sämtliche Anfragen binnen 24 Stunden zu beantworten. Zusätzlich sicher nicht ganz unwichtig ist der Fakt, dass der Anbieter auch in einigen sozialen Netzwerken zu finden ist. Facebook und Twitter sind hierbei sicher die bekanntesten, so dass auch über diesen Weg im Notfall Kontakt zum Anbieter aufgenommen werden kann. Generell sind die Auftritte in den sozialen Medien aber vor allem zur Informationsweitergabe gedacht.

Benutzerfreundlichkeit: Eine wirklich klasse Übersicht

Einen großen Vorteil können die Spieler aus Deutschland während der Nutzung natürlich schon allein deshalb für sich beanspruchen, weil die Webseite vollständig in deutscher Sprache zur Verfügung steht. Sprachliche Barrieren treten nicht auf, wodurch die Navigation insgesamt ein ganzes Stück schneller gelingt. Darüber hinaus setzt DrakeMoon aber auch auf einen sehr übersichtlichen Aufbau, der die Nutzer immer mit nur wenigen Klicks zu den gewünschten Zielen bringt. Die unterschiedlichen Menüs sind klar strukturiert und logisch aufgebaut. Zusätzlich dazu wurde auch eine Suchfunktion integriert, mit der nach bestimmten Kisten gesucht werden kann. Ebenfalls nützlich sind zudem die Listen- und Filterfunktionen, mit denen das Portfolio sortiert werden kann. Wirklich etwas zu beklagen gibt es rund um die Nutzbarkeit also nicht.

Fazit: Zuverlässig und übersichtlich

Im Gegensatz zu vielen anderen Vertretern der Branche, kann DrakeMoon im Test mit einer deutschsprachigen Webseite überzeugen. Das ist super, denn gerade die deutschen Kunden stehen bei vielen Vertretern doch häufig im Regen. Darüber hinaus kann ein Lob dafür ausgesprochen werden, dass DrakeMoon seriös arbeitet und ein Betrug oder eine Abzocke immer ausgeschlosssen werden können. Die Auswahl im Portfolio ist ebenfalls ansprechend und wird durch zahlreiche nützliche Zusatzfunktionen sogar erstaunlich transparent und übersichtlich. Die Kontoeröffnung wird ganz bequem per Steam-Account durchgeführt und ist somit schon nach wenigen Augenblicken erledigt. Bei den Einzahlungen dürfte die Vielfalt für Begeisterung sorgen, wobei natürlich vor allem PayPal als Bezahlmethode heraussticht. Unterm Strich lässt sich also klar sagen, dass es die Spieler hier mit einem seriösen und guten Anbieter zu tun haben. Ein echtes Highlight: Immer wieder können Kisten kostenlos geöffnet werden. Am besten schaut sich jeder Interessent den Anbieter also selbst noch einmal ganz genau an.

Steffen Breitner
DrakeMoon ist eines der wenigen deutschen CS:GO Casinos. Zahlungen lassen sich hier mit vielen Optionen durchführen.
5.0 / 5.0 bewertet von Steffen Breitner
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.