Startseite

Unsere Crypto Trader Erfahrungen 2021

Ihr möchtet euch bei Crypto Trader anmelden, um mit dem Austausch von Kryptowährungen Geld zu verdienen? Dann solltet ihr unsere Crypto Trader Erfahrungen keineswegs verpassen: Wir haben das Unternehmen aus den Niederlanden unter die Lupe genommen und getestet, ob Crypto Trader seriös agiert. Vorab: Wenn ihr in Bitcoin investieren wollt, seid ihr bei sicheren Anbietern wie eToro richtig. Warum Crypto Trader unseres Erachtens nicht dazu gehört, erfahrt ihr im Folgenden.

Der beste Bitcoin Exchange 2021

🥇 Bester Abieter
Rating 4.5 / 5.0
🎲 Basiswerte mehr als 120 Kryptos und über 2.000 Aktien
💻 Handel Social Trading, CFD
🎁 Software Webseite, Mobile App für iOS & Android
⚖️Regulierung
🏆 eToroJetzt Traden!

Was wir euch nachfolgend aufzeigen? Wir zeigen im Detail, welche Merkmale auf einen vermutlichen Crypto Trader Betrug hindeuten. Ihr sollt verstehen können, warum sich der Anbieter nicht unbedingt für eure Zwecke eignet – und sinnvoll Abstand von Unternehmen wie diesem nehmen. Auch gehen wir auf passende Alternativen wirklich sicherer Art ein, damit ihr genau wisst, wo euer Kapital sicher eingesetzt werden kann.

Crypto Trader Erfahrung im Überblick

Zuerst haben wir uns mit den Meinungen zu Crypto Trader beschäftigt. Echte Meinungen sind nicht ganz so einfach zu finden – stattdessen erkennt man immer wieder Fake Bewertungen, die auffällig lobend geschrieben wurden – und daher vom Broker selbst stammen könnten, um Vertrauen zu erwecken.

Die Webseite von Crypto Trader.

Sucht man online nach dem Crypto Trader, ist es sehr leicht, auf Fake Bewertungen und News Artikel dieser Art zu stoßen. Diese stammen ebenfalls vom Unternehmen selbst, wie wir vermuten. Unserem Crypto Trader Test nach haben nämlich echte Kunden bisher kaum gute Erfahrungen mit der Plattform zum Austausch von Kryptowährungen gemacht. Ein Crypto Trader Betrug kann also nicht gänzlich ausgeschlossen werden.

Crypto Trader im Test: Deshalb handelt es sich um Betrug

Aggressive Werbung schreckt in der Regel Kunden und Investoren ab. Es stellt sich uns also die Frage, wie wie das Unternehmen einen Crypto Trader Fake verdecken und überhaupt Kunden anziehen konnte? Diese lässt sich leicht beantworten, wenn man mit anderen Unternehmen nicht-seriöser Art vergleicht: Der Anbieter handelt nach einem bestimmten System.

Sucht ihr beispielsweise online nach Wegen zum in Bitcoin investieren, werden euch News-Portale und mehr vorgeschlagen. Bei diesen könnt ihr euch zu einem Newsletter anmelden – was der erste Schritt zum Kontakt mit Unternehmen wie Crypto Trader ist. Denn dieser schreibt euch dann per E-Mail an, um euch zu einer Registrierung zu verleiten – die besonders einfach gestaltet wurde. Am besten markiert ihr solche Mails direkt als Spam.

Daran erkennt ihr Crypto Trader Betrug:

  • Online-Werbung mit vielen Versprechen
  • Simples Anmeldeformular
  • Call Center Anrufe
  • Fake Bewertungen von fiktiven Usern

Darauf folgt der menschliche Kontakt, wie unser Crypto Trader Test verdeutlicht hat. Dieser erfolgt durch Call Center Anrufe, die an sich immer als Warnhinweis angesehen werden sollten. Denn: Die Mitarbeiter sind zwar äußerst freundlich und vermitteln euch Sicherheit, dennoch wollen sie euch nur dazu bewegen, eure erste Einzahlung zu tätigen.

Die gefälschte Rezension von celebrity XYZ zu Crypto Trader.

Durch all diese Hinweise können wir Crypto Trader Betrug nicht vollkommen verneinen: Es wird dieselbe Form von Werbung und Kundenbindung angewandt, wie bei anderen schwarzen Schafen der Branche. Zwar gibt sich das Unternehmen mit Sitz in den Niederlanden sehr seriös, dieser Eindruck kann allerdings nicht durch Eigenschaften in Sachen Sicherheit unterstützt werden.

Crypto Trader Bewertung: Was wir über diesen Broker wissen

Im nächsten Schritt haben wir uns mit den Meinungen von Vergleichswebseiten zum Crypto Trader Broker beschäftigt, um einen weiteren Eindruck vom Unternehmen zu erhalten. Hier hat sich verdeutlicht: Ähnlich wie Bizz Coin und BitQT handelt es sich ganz klar um einen nicht-lizenzierten Anbieter, den ihr im besten Fall meiden solltet.

Unserem Crypto Trader Test nach kann man den Anbieter also zu unserer Blacklist aller unseriösen Anbieter von Exchange Plattformen zählen. Meidet wenn möglich alle hier aufgelisteten Unternehmen, um einem Betrug aus dem Weg zu gehen.

Ihr glaubt, dass ihr bereits betrogen wurdet? Hier sind unsere Tipps

Ihr habt den Verdacht, bereits einer Crypto Trader Abzocke begegnet zu sein und fürchtet nun um euer Geld? Dann solltet ihr dringend davon absehen, weitere Einzahlungen zu machen und euch darum kümmern, bisherige Deposits durch Kontoauszüge und mehr nachzuweisen. Es kann sich lohnen, bei der BaFin nach dem Unternehmen zu suchen und darüber hinaus rechtlichen Beistand zu engagieren, um eigene Schäden ersetzen zu lassen.

Sichere Alternativen zu Crypto Trader

Wie schon angedeutet, könnt ihr einige gute Alternativen zu Crypto Trader entdecken, wenn ihr unter den CFD Brokern und Forex-Brokern sucht. Wir haben alle Anbieter selbst unter die Lupe genommen und sind dabei zu dem Schluss gekommen, das vor allem eToro mit sehr vielen positiven Eigenschaften punkten kann. Der Anbieter hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, neue Investoren mit einer Demoversion zum Üben bestens zu betreuen.

Warum uns eToro begeistert hat? Weil der Anbieter euch Sicherheit bietet. Alle Zahlungen laufen beispielsweise auf verschlüsseltem Wege ab, sodass ihr euch um die Sicherheit eurer Daten keine Sorgen machen müsst. Gleichzeitig wurde der Anbieter mit einer europäischen Lizenz versehen.

Crypto Trader im Vergleich zu eToro

Wegen all der oben genannten Punkte handelt es sich bei Crypto Trader vermutlich um Betrug. Wir können dies nicht sicher bestätigen, allerdings gehen wir wegen der zahlreichen Hinweise durchaus davon aus. So bietet der Anbieter weder abgesicherte Transaktionen, noch Sicherheiten oder gar eine Lizenz europäischer Art. Zwar wird hier nicht ganz so aggressiv geworben, dafür lässt sich der seriöse Eindruck schnell revidieren.

Crypto Trader vs eToro Crypto Trader eToro
Ist der Broker lizenziert – und das in Europa? ✔️
Ist der Broker im CONSOB-Register gelistet? ✔️
Befindet sich das Unternehmen in einem Land, das nicht zu den Steueroasen gehört? ✔️
Weist der Anbieter auf eure Risiken beim Anlegen hin? ✔️
Sind die Anzeigen und Reviews echt? ✔️
Haben Benutzer mit diesem Broker bereits Gewinne erhalten? ✔️

An dieser Stelle möchten wir euch noch einmal verdeutlichen, dass die Investition in Kryptowährungen zum Erzielen von Gewinnen immer riskant ist. Niemand kann garantieren, dass euer Geld auch wirklich sicher ist und ihr keine Verluste erleiden müsst.

Einführung in die sichere Investition in Bitcoin

Ihr wollt in Kryptowährungen investieren? Dann könnt ihr dies bei eToro auf sichere Art und Weise tun. Denn: Der Anbieter hinterlegt eine Sicherheit von bis zu 20.000 Euro pro Kunde, die im Falle einer Insolvenz zum Tragen kommen.

Fazit zu Crypto Trader

Ihr wolltet in Bitcoin investieren? Dann seid ihr sicher froh, über unsere Crypto Trader Erfahrungen gestolpert zu sein. Denn: Ihr wisst nun, dass es eine Menge Gründe gibt, sich nicht bei diesem Anbieter anzumelden. Auch habt ihr erfahren, woran ihr weniger vertrauenswürdige Anbieter erkennt.

Roland Herrmann
4.5 / 5.0 bewertet von Roland Herrmann

Wir haben uns die Apps, Zahlungsmethoden und alle anderen wichtigen Merkmale der sichersten Anbieter genauer angesehen und diese bewertet. Dabei sind wir zu dem Schluss gekommen, dass eToro mit zu den besten Möglichkeiten gehört, Sicherheit und die Chance auf echte Gewinne zu genießen. Unsere Crypto Trader Erfahrungen hingegen machen deutlich: Hier solltet ihr keine Investition wagen.

Häufig gestellte Fragen und Antworten

An dieser Stelle möchten wir auf häufig gestellte Fragen zum Thema eingehen. Denn: Sicher habt auch ihr noch offene Fragen oder für euch stehen noch Unklarheiten im Raum. Diese möchten wir nachfolgend durch unsere Antworten aus dem Weg räumen.

Funktioniert Crypto Trader wirklich?

Unseren Crypto Trader Erfahrungen nach könnt ihr bei diesem Unternehmen keine lukrativen Investitionsmöglichkeiten erwarten. Denn: Viele Hinweise sprechen dafür, dass hier eure Sicherheit nicht ganz so ernst genommen wird, wie etwa bei anderen Anbietern der Branche. Doch keine Sorge: Wir haben die passenden Alternativen am Markt für euch gefunden.

Warum ist Crypto Trader Betrug?

Viele Details sprechen für einen vermeintlichen Crypto Trader Betrug, wie unser Test deutlich gemacht hat. So bringt der Anbieter keine europäische Lizenz mit, aber auch keine Sicherheiten für den Falle einer Insolvenz. Zwar ist die Adresse des Unternehmens transparent einsehbar, dafür lässt sich allerdings nicht ausmachen, welche Gebühren bei der Nutzung der Plattform anfallen. Die Werbung erscheint zudem äußerst unglaubwürdig.

Gibt es sichere Alternativen?

Es gibt einige sichere Alternativen am Markt zu entdecken, auf die ihr euch wirklich verlassen könnt. Alle von uns empfohlenen Unternehmen könnt ihr beruhigt nutzen. Denn: Wir haben die Anbieter selbst geprüft und sind uns bewusst, dass hier alle Sicherheitsmaßnahmen perfekt eingehalten werden.

Was sollte man bei der Wahl eines Brokers beachten?

Wenn ihr einen eigenen Vergleich vornehmen wollt, seid ihr bei uns richtig: Wir zeigen euch, welche Details sicherer Unternehmen wirklich beachtenswert sind - und als Auswahlkriterium dienen sollten. So ist eine Lizenz mit am wichtigsten, wenn ihr euch für einen Broker entscheiden wollt.

0 votes
Weitere interessante Themen

Online Casino Betway im Betrugstest

Jetzt anmelden