Startseite

Unsere Immediate Edge Erfahrungen 2021

Immediate Edge wirbt mit einem Community-Feeling und möchte euch dabei helfen, wenn ihr schnell und einfach in Bitcoin investieren wollt. Doch uns haben einige Meldungen zu dem Unternehmen erreicht, die alles andere als positiv ausfallen. Daher haben wir unsere eigenen Immediate Edge Erfahrungen gesammelt. Vorab: Wendet euch an Alternativen wie eToro. Denn Immediate Edge gehört nicht unbedingt zu den vertrauenswürdigen Unternehmen der Branche. Warum das so ist, verraten wir nachfolgend.

Der beste Bitcoin Exchange 2021

🥇 Bester Abieter
Rating 4.5 / 5.0
🎲 Basiswerte mehr als 120 Kryptos und über 2.000 Aktien
💻 Handel Social Trading, CFD
🎁 Software Webseite, Mobile App für iOS & Android
⚖️Regulierung
🏆 eToroJetzt Traden!

Was ihr nachfolgend erfahren könnt? Wir haben uns näher mit dem vermeintlich guten Broker auseinandergesetzt und dadurch mitbekommen: Hier scheint eine Investition eures Kapitals alles andere als sinnvoll. Denn: Hintergrundinformationen erhaltet ihr nur wenige. Es scheint, als würde die Plattform zum Austausch von Kryptowährungen dieselben negativen Eigenschaften und sogar denselben Seitenaufbau nutzen, wie andere unseriöse Anbieter. Das ist für uns natürlich ein Warnsignal, weshalb wir euch dringend von dem Betreiber abraten möchten.

Immediate Edge Erfahrung im Überblick

Wir haben uns im ersten Schritt einige Reviews und Erfahrungen zu der Plattform Immediate Edge angesehen und feststellen können: Viele Details weisen darauf hin, dass hier mit einem Ponzi Schema gearbeitet wird. Dieses wiederum zeigt, dass ein Immediate Edge Betrug nicht ausgeschlossen werden kann.

Die Webseite von Immediate Edge.

Tippt ihr bei der Online-Suche einmal den Namen Immediate Edge ein, werdet ihr schnell sehen, dass hier gute Reviews und sogar News-Artikel zu finden sind. Diese fallen regelrecht lobend aus und stammen höchstwahrscheinlich von dem Unternehmen selbst. Denn: In unserem Immediate Edge Test sind uns vor allem negative Kundenmeinungen aufgefallen. Auch das spricht für einen möglichen Immediate Edge Betrug: Kundenerfahrungen weichen stark von dem ab, was das Unternehmen bewirbt. Ganz so aggressive Werbung wie andere Anbieter macht Immediate Edge jedoch nicht.

Immediate Edge im Test: Deshalb handelt es sich um Betrug

Wie hat es die Trading Plattform aber geschafft, viele User für sich zu gewinnen? Unseren Immediate Edge Erfahrungen nach läuft die Kundengewinnung nach einem bestimmten Schema ab, das vor allem auf Personen abzielt, die online nach ihren Möglichkeiten zum in Bitcoin investieren gesucht haben. Falls ihr euch beispielsweise in einem Informationsportal zum Newsletter anmeldet, bekommt ihr schnell E-Mails von Unternehmen wie diesem zugesandt. Im Gegensatz zu unseren liebsten Forex Brokern oder Bitcoin Trading Seiten handelt es sich hierbei aber in der Regel um falsche Plattformen, die auf eine solch aggressive Werbung angewiesen sind.

Der Immediate Edge Fake beinhaltet auch, euch eine sehr zeitsparende und einfache Registrierung zu versprechen. Diese lässt sich – auch laut Aussagen auf der Webseite der Plattform – in nur drei Schritten vollführen, sodass man zunächst einmal nicht denkt, dass dieser Schritt schaden könnte.

Daran erkennt ihr Immediate Edge Betrug:

  • Aufdringliche Online-Werbung
  • Stark vereinfachtes Anmeldeformular
  • Call Center Anrufe
  • Falsche Bewertungen

Nach diesen Schritten setzt auch dieses Unternehmen dem Immediate Edge Forum nach auf menschlichen Kontakt, um euch rundum zu überzeugen. So werden euch geschulte und sehr freundliche Mitarbeiter eines Call Centers anrufen, um nach der Registrierung auf einen Deposit hinzuweisen. Dabei liegt der Fokus in unserem Immediate Edge Test darauf, euch Sicherheit zu vermitteln.

Die gefälschte Rezension von celebrity XYZ zu Immediate Edge.

Oftmals wird von Unternehmen der unseriösen Art am Markt auch Gebrauch von Promi-Aussagen gemacht. Diese sind natürlich gefälscht, sollen aber den Eindruck vermitteln, dass diese Plattform eine lohnenswerte Anlaufstelle für euch darstellt. Gibt es keine Promi-Bewertungen, sind meist falsche News-Berichte online dazu da, euch zu überzeugen. Man kann davon ausgehen, dass solche Formen der Werbung von der Austausch Plattform für Kryptowährungen selbst auf die Beine gestellt wurden. Beide Varianten deuten stark auf einen vermeintlichen Immediate Edge Betrug hin – allerdings konnten wir insbesondere Promi Werbung für dieses Unternehmen nicht entdecken.

Immediate Edge Bewertung: Was wir über diesen Broker wissen

Was wissen wir also zu dem Unternehmen, das bei vielen Interessenten nicht umsonst gemischte Gefühle auslöst? Wer durch Vergleichs-Webseiten stöbert, wird schnell feststellen: Dass Immediate Edge seriös arbeitet, kann man größtenteils ausschließen. Es steht nahezu fest, dass sich hier kein Geld verdienen lässt. Das Unternehmen weist dieselben alarmierenden Merkmale auf wie Bitcoin Circuit oder auch Bitcoin Code, weshalb es in keiner Weise zu empfehlen ist. Sehr viele Hinweise wie die fehlenden Lizenzen deuten unserem Immediate Edge Test nach auf eine Abzocke hin.

Ihr glaubt, dass ihr bereits betrogen wurdet? Hier sind unsere Tipps

Ihr habt den Eindruck, bereits auf eine mögliche Immediate Edge Abzocke hereingefallen zu sein? Dann können wir euch an dieser Stelle unsere Empfehlungen mit auf den Weg geben, die euch dabei helfen, einen klaren Kopf zu bewahren und den Schaden zu reduzieren. So solltet ihr jegliche Einzahlung einstellen, um nicht noch mehr Risiken in Kauf zu nehmen.

Sichert euch auch Nachweise eurer Banktransaktionen vergangener Deposits, diese lassen sich bei eurem Finanzinstitut anfragen oder durch das Online-Banking erhalten. Ein Blick auf die Urteile der BaFin kann sich ebenfalls lohnen, da das Institut für Finanzwesen verschiedene Unternehmen dieser Branche reguliert. Sollte Immediate Edge seriös oder als Betrug eingestuft worden sein, findet ihr dies hier heraus. Im schlimmsten Falle solltet ihr euch rechtlichen Beistand suchen, um Ansprüche und Schadensersatz geltend machen zu können.

Sichere Alternativen zu Immediate Edge

Wenn ihr noch nicht bei Immediate Edge registriert und mit Deposits involviert seid, seid ihr einem Betrug möglicherweise davongekommen. Ihr müsst euch keine Sorgen machen, denn der Markt bietet ausreichend Alternativen wie etwa eToro und viele CFD Broker an, mit denen eure Wünsche erfüllt werden.

Unternehmen wie eToro zeichnen sich zum einen dadurch aus, dass sie mit einer europäischen Lizenz arbeiten. Des Weiteren werden sie von der BaFin reguliert, sodass Finanzgeschäfte hier nur seriös und sicher vorgenommen werden können. eToro selbst bietet auch einen erstklassigen Kundenservice in verschiedenen Sprachen, der an sich schon für Seriosität steht.

Immediate Edge im Vergleich zu eToro

Vergleicht man Immediate Edge mit eToro, fällt schon auf den ersten Blick auf, welcher der Betreiber sicherer erscheint. Im Gegensatz zu Immediate Edge ist eToro lizenziert, sodass ihr euch hier ganz sicher sein könnt, keinem Betrug zu begegnen. Auch wirbt das Unternehmen nicht so aggressiv und oberflächlich wie Immediate Edge. Selbst die Unternehmensgeschichte, beziehungsweise -Beschreibung ohne Impressum – macht unseren Immediate Edge Erfahrungen nach einen eher unseriösen Eindruck.

Immediate Edge vs eToro Immediate Edge eToro
Ist der Broker mit einer europäischen Handelslizenz ausgestattet? ✔️
Wurde der Broker im CONSOB-Register gelistet? ✔️
Befindet sich das Unternehmen in einem Land, das nicht auf der schwarzen Liste der Steueroasen steht? ✔️
Weist der Anbieter Kunden transparent auf Anlagerisiken hin? ✔️
Sind die Anzeigen und Meinungen echt? ✔️
Haben Benutzer mit diesem Broker bereits Gewinne erzielen können? ✔️

An dieser Stelle möchten wir noch einmal verdeutlichen: Es ist immer ein Risiko mit dabei, wenn ihr euer Kapital in Bitcoin investieren möchtet. Dessen solltet ihr euch auch bei den seriösesten Trading Plattformen bewusst sein. Überlegt euch also gut, ob ihr dieses Kapital im Notfall auch entbehren könnt.

Einführung in die sichere Investition in Bitcoin

Wenn ihr auf sicherste Weise in Bitcoin investieren und mit Kryptowährungen anderer Art handeln möchtet, können wir euch eToro ans Herz legen. Die Registrierung dauert nicht lange und ermöglicht es euch, schon bald einen ersten Deposit vorzunehmen – hierzu stehen euch sogar verschiedenste Zahlungsweisen zur Verfügung. Des Weiteren zeichnet sich dieser Anbieter dadurch aus, dass ihr eure Identität bestätigen müsst – was meist erst bei Auszahlungen fällig wird. Nach eurer Einzahlung könnt ihr aber ohne Umschweife direkt mit dem Investieren beginnen.

Fazit zu Immediate Edge

Was wir abschließend zu Immediate Edge sagen können? Unseren Immediate Edge Erfahrungen nach handelt es sich hierbei um Unternehmen, das nicht als seriös und sicher eingestuft werden kann. Ihr wolltet in Bitcoin investieren und seid auf Immediate Edge gestoßen? Dann werdet ihr nun sicher froh sein, unser Review gelesen zu haben. Denn: Hier findet ihr ohne große Suche sicherere Alternativen.

Roland Herrmann
eToro punktet mit vielen Features, die selbst Anfängern rundum entgegenkommen.
4.5 / 5.0 bewertet von Roland Herrmann

Innerhalb unserer Immediate Edge Erfahrungen haben wir auch die verschiedenen Apps und Zahlungswege eurer Alternativen geprüft und sind dabei zum Schluss gekommen, dass eToro die beste Wahl ist. Hier bieten sich euch viele Vorteile – wichtiger ist aber, dass hier absolute Sicherheit gewährleistet werden kann.

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Ihr habt noch Fragen oder möchtet generell das Wichtigste zum Thema noch einmal Revue passieren lassen? Dann solltet ihr euch die Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen durchlesen, die wir nachfolgend für euch haben. Vielleicht versteckt sich hier noch die eine oder andere Info, die für euch von Bedeutung ist.

Funktioniert Immediate Edge wirklich?

Unseren Immediate Edge Erfahrungen nach gibt es bei diesem Unternehmen nicht viel Hoffnung auf Geldgewinne durch das Traden mit Kryptowährungen. Weil hier außerdem keine Regulierungen vorliegen, solltet ihr euer Kapital bei anderen Anbietern sicherer einsetzen - Immediate Edge funktioniert für euch höchstwahrscheinlich nicht.

Warum ist Immediate Edge Betrug?

Von einem vermeintlichen Immediate Edge Betrug könnt ihr aufgrund mehrerer Merkmale ausgehen. So wird das Unternehmen nicht reguliert, was ihr an der fehlenden Lizenz erkennt. Auch bietet euch der Anbieter keine Informationen zu Gebühren und betreibt auffällig aggressive Werbung, sodass hier nicht von Seriosität gesprochen werden kann.

Gibt es sichere Alternativen?

Tatsächlich gibt es am Markt mehrere sichere Alternativen zu entdecken, wie ihr feststellen werdet. Neben eToro finden sich beispielsweise Binance und ähnliche Unternehmen wieder, die ihr in unserer Liste der Top Betreiber entdecken könnt. Im Gegensatz dazu stehen die Bitcoin Exchange Plattformen unserer Blacklist, die ihr unbedingt vermeiden solltet.

Was sollte man bei der Wahl eines Brokers beachten?

Wenn ihr die Broker einem Vergleich unterzieht, werdet ihr feststellen, dass Lizenzen das wichtigste Kriterium für seriöse Anbieter darstellen. Auch solltet ihr genau darauf achten, ein Impressum vorzufinden und echte Bewertungen entdecken zu können. Letztere sagen bereits eine Menge zur Arbeitsweise und Sicherheit der Plattform aus.

0 votes
Weitere interessante Themen

Online Casino Betway im Betrugstest

Jetzt anmelden