Startseite

Kenny Alexander

Kenny Alexander verlässt GVC Holdings

Bürogebäude von außen.

Obwohl nicht immer unumstritten, war Kenny Alexander in den letzten Jahren maßgeblich an der positiven Entwicklung bei der GVC Holdings beteiligt. Auch die Corona-Krise hat dem Konzern maximal im stationären Sektor zugesetzt, während der Internet-Bereich ein Plus vorweisen kann. Bleibt also die Frage nach den Gründen. Und die hat der ehemalige CEO gleich selbst geliefert…. (weiterlesen)

GVC: Glücksspielriese unter Druck

Die Stadt Istanbul vom Schiff aus betrachtet.

Der Glücksspielkonzern GVC Holdings war für die eigenen Angestellten und auch die Aktionäre in den letzten Jahren ein ewig sicherer Hafen. Die Rendite war zuverlässig, gleichzeitig wurden viele richtige Entscheidungen getroffen. Aber nicht nur. Bereits seit geraumer Zeit steht GVC-CEO Kenny Alexander in der Kritik, da trotz mindestens fragwürdiger Leistungen in den letzten Monaten satte… (weiterlesen)

GVC Holdings: Aktionäre wütend über Boni

Logo der GVC Holdings Group.

Die Geschäftszahlen für das abgelaufene Jahr 2018 sehen bei der GVC Holdings ziemlich gut aus. Eigentlich also ein Grund zur Freude für die Aktionäre, die auf der letzten Hauptversammlung des Unternehmens allerdings alles andere als gut drauf waren. Der Grund hierfür liegt aber auch nicht unbedingt in den Geschäftszahlen für das letzte Jahr, sondern vor… (weiterlesen)

Startseite > Kenny Alexander