Startseite

Glücksspielgesetz

Ukraine: Erste Probleme mit neuem Glücksspielgesetz

Die ukrainische Stadt Lviv.

Fast jedes Land in Europa hat zum ersten Mal das Glücksspiel legalisiert und sozusagen kanalisiert. Dies trifft insbesondere auf die Online Casinos zu. Diese waren in den meisten Ländern verboten und sind somit zum ersten Mal erlaubt. Solch eine Aussage trifft auch auf die Ukraine zu – dort gibt es erst seit kurzer Zeit ein… (weiterlesen)

Niederlande: KSA befürchtet zu viel Glücksspielwerbung

Auf einer Weltkarte liegen links ein gezeichneter Computer und Smartphone. Von rechts flattern gelbe Briefe in beide Geräte.

Das neue Glücksspielgesetz in Holland ist erst seit April 2021 gültig. Eigentlich hätte das Gesetz bereits letztes Jahr gültig werden sollen – der Starttermin wurde jedoch zweimal verschoben. Nun ist es endlich so weit und einige Glücksspielanbieter freuen sich bereits über eine Lizenz. Doch nun warnt die niederländische Glücksspielaufsicht vor einem eventuellen Problem: Werbung. Diese… (weiterlesen)

Geschäftsführerin der Casinos Austria hört auf

Spielhalle.

Erneut gibt es schlechte Nachrichten bezüglich Casinos Austria: Die aktuelle Geschäftsführerin Bettina Glatz-Kremsner möchte ihren Vertrag nächstes Jahr nicht verlängern. Somit endet ihre berufliche Tätigkeit bei Casinos Austria zum April 2022. Einen Nachfolger gibt es noch nicht. Casinos Austrias Geschäftsführerin Glatz-Kremsner möchten ihren Vertrag nicht verlängern. Dieser läuft nächstes Jahr aus, einen Nachfolger gibt es… (weiterlesen)

Online Glücksspiele in Niederlande bald lizenziert

Fünf Pokerkarten, eine Lupe und vier Würfel liegen auf einer Computertastatur.

Das geplante Glücksspielgesetz, mit dem in der Niederlande Online Glücksspiele legalisiert werden, wurde mehrmals verschoben. Nun gibt es endlich einen Zeitpunkt, ab dem sich Glücksspielanbieter um eine Lizenz bewerben können. Beim Zeitpunkt handelt es sich keineswegs um einen Aprilscherz und die Glücksspielbehörde rechnet mit einem Boom in diesem Sektor. In Niederlande hat sich die Lizenzvergabe… (weiterlesen)

Irland nimmt Änderungen am Glücksspielgesetz vor

neu glueckspielgesetz

In Irland sind besonders Sportwetten sehr beliebt, und zwar seit mehreren Jahrzehnten. Eigentlich kann gesagt werden, dass jeder Ire mit Sportwetten aufwächst. Denn bereits die Kinder werden an Sonn- und Feiertagen mit zur Pferderennbahn genommen. Wen wundert es bei diesen Informationen, wenn das in Irland gültige Glücksspielgesetz ebenfalls mehrere Jahrzehnte alt ist? Somit wurde es… (weiterlesen)

In Großbritannien wird das Glücksspielgesetz überdacht

Britische Flagge.

Großbritannien kündigte an, das bestehende Glücksspielgesetz überdenken und notfalls überarbeiten zu wollen. Ein Grund liegt darin, dass das aktuelle Gesetz aus dem Jahr 2005 stammt und somit keinesfalls auf die aktuelle Situation eingeht. Obwohl sich die Regierung für die Überprüfung mehrere Monate Zeit lassen möchte, gibt es bereits ein paar Informationen, was sich ändern könnte…. (weiterlesen)

Rheinland-Pfalz berät über eigenes Glücksspielgesetz

Acht Spielautomaten stehen in einer Spielhalle nebeneinander.

Rheinland-Pfalz berät seit Wochen über ein eigenes Glücksspielgesetz. Der ursprüngliche Entwurf wurde geändert und die neuen Ideen führen zu erheblicher Kritik. In erster Linie ist der Bundesverband Automatenunternehmer zu Recht nicht mit den neuen Bestimmungen einverstanden. Zwar handelt es sich nur um einen Entwurf. Würde er aber in ein Gesetz umgewandelt werden, könnten zahlreiche Casinos… (weiterlesen)

Irland: Glücksspielgesetz wurde neu reguliert

Zwei Pferde mit Jockeys in einem Pferderennen.

Seit dem ersten Dezember gilt in Irland ein neues Glücksspielgesetz. Allerdings wurde das bisherige Gesetz nicht komplett überarbeitet, nur ein paar wichtige Absätze wurden hinzugefügt oder geändert. All dies geschah, um den Verbraucherschutz zu erhöhen. Angesichts dessen, dass das aktuelle Glücksspielgesetz aus dem Jahr 1956 stammte, war es eine notwendige Angelegenheit. Irland hat das bestehende… (weiterlesen)

Neues Glücksspielgesetz für Niederlande verzögert sich

Roulette ist eines der beliebtesten Glücksspiele.

Damit hatte die niederländische Regierung mit Sicherheit nicht gerechnet: Das neue Glücksspielgesetz sollte eigentlich zum Januar 2021 in Kraft treten. Dieser Termin kann jedoch nicht eingehalten werden und dafür sind sogar mehrere Probleme zuständig. Im Moment liegt die Hoffnung darauf, dass das Gesetz zumindest im Laufe des nächsten Jahres umgesetzt werden kann. Das niederländische Glücksspielgesetz… (weiterlesen)

Schweden limitiert Einzahlungssummen

Einzahlungssummen.

Schweden hatte die geniale Idee, die Einzahlungssummen bei den Online Casinos zu limitieren. Hierdurch sollte der Spielerschutz erhöht werden. Nun hat der schwedische Glücksspielregulator Spelinspektionen bekannt gegeben, dass dieses Vorhaben scheiterte. Die neue Regelung besagt, dass jeder Spieler nur noch umgerechnet 480 Euro pro Woche einzahlen darf. Die Spieler gehen jedoch sehr kreativ mit dieser… (weiterlesen)

Startseite > Glücksspielgesetz