Startseite

Malta

Evobet verliert Lizenz aus Malta

Ein vollbesetztes Stadion eines Tennisturniers – zwei Spieler sind gerade beim Spielen.

Zugegeben: Es kommt selten vor, dass ein Glücksspielanbieter seine Lizenz verliert. Das Entziehen einer Lizenz ist zwar ebenso möglich wie die Vergabe dieser. Trotzdem handelt es sich um eine seltene Situation, von der nun der Sportwettenanbieter Evobet betroffen ist. Die MGA hat diesem Unternehmen die Lizenz entzogen. Mit diesem Entzug sind negative Konsequenzen verbunden. Die… (weiterlesen)

Malta möchte Auszahlungsquote verringern

Bei einem Spielautomaten stehen zwei Walzen auf BAR und eine Walze auf 7.

Inzwischen wurde in fast allen europäischen Ländern das Online Glücksspiel reguliert und für legal befunden. So erfreulich dies sowohl für die Spieler als auch für die Anbieter ist, so viele Probleme bringt die Legalisierung mit sich. Eine der geplanten Veränderungen führt dazu, dass die maltesische Glücksspielbehörde die Auszahlungsquote verringern möchte. Die maltesische Aufsichtsbehörde möchte die… (weiterlesen)

MGA: Enge Kooperation mit KSA

Eingang zu einem Gerichtsgebäude.

Kaum eine europäische Glücksspielbehörde ist so erfahren wie die Malta Gaming Authority (MGA). Die Behörde ist für zahlreiche Online Casinos zuständig und sorgt dafür, dass auf verschiedenen Märkten gesetzeskonform gearbeitet wird. Von dieser Expertise möchte nun auch die KSA aus den Niederlanden profitieren. Hier sollen die Online Casinos in den kommenden Monaten legalisiert werden. Mit… (weiterlesen)

bet365: Gibraltar bleibt, Malta aber auch

Luftaufnahme von Gibraltar und dem Hafen von Gibraltar.

In den letzten Monaten wurden immer wieder Gerüchte laut, dass der britische Glücksspielriese bet365 aufgrund der Brexit-Unklarheiten einen Umzug aus Gibraltar nach Malta anstrebt. Der Konzern hat diese Gerüchte jetzt erst einmal beiseiteschieben können. Der Standort auf Gibraltar wird definitiv beibehalten. Gleichzeitig betonten die Briten aber auch, dass ein Großteil aller Arbeitsplätze tatsächlich nach Malta… (weiterlesen)

Binary.com bietet virtuelles 10.000 Euro Konto an!

Aktienkurse in einer Zeitung.

Bei Binary.com handelt es sich um einen Online Broker, der bereits seit 1999 auf dem Markt ist und der seinen Kunden zahlreiche Trading Optionen anbietet. Gerade im Bereich der binären Optionen sowie als auch im Bereich des virtual Tradings ist dieser Broker gut aufgestellt. Die Kunden profitieren unter anderem von einem virtuellen Demokonto mit einem… (weiterlesen)

888: Glücksspielriese zieht nach Malta um

Hafenlandschaft auf Malta.

Der britische Glücksspielkonzern 888 Holdings hat in diesen Tagen seine Geschäftszahlen für das Jahr 2018 vorgestellt. Der Verlauf des letzten Jahres sorgt dabei generell für Zufriedenheit. Gleichzeitig teilte der Konzern auch mit, wie mit möglichen Entwicklungen durch den Brexit umgegangen werden soll. Bisher befindet sich der operative Hauptsitz des Anbieters in Gibraltar. Das wiederum könnte… (weiterlesen)

Startseite > Malta