Startseite

Österreich

Glücksspiel-Monopol: Österreich verstößt gegen die EU-Regel

Eine junge Frau hält 5 ASS-Karten in der Hand.

Die österreichische Vereinigung für Wetten und Glücksspiel hat ein Gutachten in Auftrag gegeben. Dieses Gutachten soll ermitteln, ob die in Österreich geltenden Glücksspielregeln gegen das EU-Recht verstoßen. Besagtes Gutachten wurde von den Universitäten Osnabrück und Passau durchgeführt und zeigen deutliche Defizite auf. Die Glücksspielregeln in Österreich verstoßen in weiten Teilen gegen das EU-Recht. Ein Gutachten… (weiterlesen)

Casinos Austria: ReFit-Plan sorgt für Ärger

Croupier an einem Roulettetisch.

Um die Casinos Austria wird es nicht still. In den letzten Monaten sorgte die Übernahme der Novomatic-Anteile durch die Sazka-Gruppe für Aufsehen, jetzt steht der Casino-Konzern vor einer satten Sanierung. Der sogenannte ReFit-Plan wurde im Sonderaufsichtsrat der Casinos zugelassen. Somit stehen nun rund 500 Arbeitsplätze auf der Kippe, ebenso sollen Gehaltskürzungen vorgenommen werden. Das gefällt… (weiterlesen)

Casinos Austria: Gehaltskürzungen und Stellenabbau

Automatenbereich in einer Spielbank.

Dass die Casinos Austria wirtschaftlich nicht mehr auf einem Top-Niveau arbeiten, ist kein Geheimnis. Durch die Corona-Krise hat sich die finanzielle Ausgangslage für das Unternehmen aber noch einmal deutlich verschlechtert. Das könnte nun schwerwiegende Folgen haben. Mit einem Sanierungsprogramm sollen die stotternden Spielbanken wieder auf Vordermann gebracht werden. Eben jenes Programm könnte aber auch den… (weiterlesen)

Österreich: Casinos warten auf Vorgaben

Das Grand Casino in Baden.

Im europäischen Vergleich war Österreich eines der ersten Länder, welches rasend schnell auf die Entwicklungen rund um die Coronakrise reagierten. Die Folge: Zahlreiche Betriebe im ganzen Land wurden geschlossen. Darunter auch die Casinos und Spielbanken. Während es beim Schließen der Betriebe noch enorm schnell ging, scheint die Wiedereröffnung etwas mehr Geduld zu verlangen. Die Branche… (weiterlesen)

Erneute Razzia bei der Novomatic AG

Konferenzraum eines Unternehmens.

In Sachen Glücksspiel ist das Unternehmen Novomatic aus dem österreichischen Gumpoldskirchen noch immer das Aushängeschild des Landes. Allerdings wackelt die glanzvolle Fassade des Glücksspielriesen in diesen Tagen gewaltig. Schon seit geraumer Zeit sieht sich die Novomatic AG mit verschiedenen Vorwürfen konfrontiert. Und diesen wird nachgegangen. In den vergangenen Tagen gab es wieder eine Razzia der… (weiterlesen)

Österreich: Verstöße gegen Nichtraucherschutz?

Das Casino Baden in Österreich.

Zum Schutz der Nichtraucher und Nichtraucherinnen hat Österreich im letzten Jahr ein neues Nichtraucherschutzgesetz verabschiedet. Dieses gilt seit dem 1. November 2019 und verbietet das Rauchen in zahlreichen Einrichtungen. Darunter auch die Casinos. Wie der Verein Spielerhilfe in einer jüngst veröffentlichten Pressemitteilung anmahnt, scheinen sich jedoch nicht alle Betreiber an die neuen gesetzlichen Vorgaben zu… (weiterlesen)

Sazka-Gruppe in Österreich in Erklärungsnot

Mehrere Spielautomaten in einem Spielcasino.

Eigentlich verliefen die letzten Tage für die Sazka-Gruppe in Österreich sehr erfreulich. Gemeinsam mit Novomatic konnte man sich auf einen Deal einigen, mit dem die tschechische Konzerngruppe von den Österreichern die etwas mehr als 17 Prozent an den Casag-Anteilen übernehmen soll. Bislang schien der Deal auch von den Aufsichtsbehörden so durchgewinkt zu werden, doch jetzt… (weiterlesen)

Concord Card Casinos: Keine Schließung am 1. Januar

Roulettekugel in einem Roulettekessel.

Die Diskussion um die Concord Card Casinos von Poker-König Peter Zanoni geht in die nächste Runde. Aufgrund einer Gesetzesänderung, schon aus dem Jahr 2013, sollten die Casinos eigentlich zum 1. Januar 2020 schließen. Dagegen wehrt sich der Chef allerdings mit aller Macht – und kann jetzt zumindest einen Teilerfolg verbuchen. Wirklich kleiner werden die Probleme… (weiterlesen)

Novomatic: Verkauf der Casag-Anteile

Roulettespiel in einer Spielbank.

Novomatic ist vor allem für seine eigenen Spielentwicklungen bekannt. Allerdings ist der Glücksspielkonzern aus Gumpoldskirchen auch in ganz anderen Funktionen aktiv. So zum Beispiel als Teilhaber der Casinos Austria AG. In den letzten Wochen geriet diese Zusammenarbeit allerdings gleich mehrmals in den Fokus der Ermittlungsbehörden und steht gelinde gesagt nicht unter den besten Sternen. Das… (weiterlesen)

Novomatic legt Halbjahresergebnisse vor

Titelblatt des Novomatic Geschäftsberichts.

Der österreichische Glücksspielkonzern Novomatic hat in den letzten Wochen eher mit negativen Schlagzeilen auf sich aufmerksam gemacht und wird von einer Korruptionsaffäre bedroht. Jetzt allerdings sorgt das Unternehmen selbst erst einmal wieder für positive Nachrichten. Vor wenigen Tagen wurde das Halbjahresergebnis für 2019 präsentiert und dieses lässt erst einmal keinen Grund zur Sorge zu. Fast… (weiterlesen)

Startseite > Österreich